Aktuelle Befragung "Wie kann die EU-Kommission ihr Dienstleistungsangebot für Unternehmen verbessern?"

13.04.11 10:46 Alter: 12 Jahr(e)

 

Wie sind Ihre Erfahrungen bei grenzüberschreitenden Zahlungen? Hatten Sie Schwierigkeiten beim Kauf oder Verkauf von Waren in einem anderen EU-Land? Und kennen Sie eigentlich die Informations- und Unterstützungsangebote der EU zu den europäischen Unternehmerrechten? Antworten auf diese und ähnliche Fragen versucht die Europäische Kommission in einer europaweiten Unternehmensbefragung herauszufinden.

Die Generaldirektion Binnenmarkt hat einen kurzen Fragebogen entwickelt, den Sie mit wenig Zeitaufwand – in 5 Minuten - ausfüllen können. Mittelfristig können Sie so der EU Kommission helfen, ihr Dienstleistungsangebot für Sie zu verbessern und bedarfsgerecht zu gestalten!

Nehmen Sie sich bitte diese 5 Minuten Zeit und füllen den Fragebogen aus.
Bitte senden Sie uns den ausgefüllten Fragebogen per Fax (0208) 30004-29 oder per E-Mail bis spätestens zum 2. Mai 2011 zurück.

NRW.Europa übernimmt für Sie die anonyme Weiterleitung Ihrer Antworten an die entsprechenden Kommissionsdienststellen.

Denken Sie daran: Ihre Meinung ist der Europäischen Kommission wichtig ! 

Zur Beantwortung Ihrer Fragen stehen Ihnen Marie-Theres Kraienhorst, Tel. 0208/ 30004-21 und Andrea Dohle, Tel. 0208/ 30004-34 gerne zur Seite.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme.


DruckenPDF-Datei