Forschung und Entwicklung

Wichtiger Hinweis:

Diese Website wird in Kürze stillgelegt. Unter der Internetadresse www.nrw-europa.de existiert seit dem  16.12.2011 der neue Internetauftritt des Enterprise Europe Network für Nordrhein-Westfalen NRW.Europa.

------------------

Für den Zeitraum zwischen 2007 und 2013 stellt die EU für Forschung & Entwicklung im 7. Forschungsrahmenprogramm (FRP) insgesamt mehr als 50 Mrd. € sowie etwa 3,6 Mrd. € im "EU-Rahmenprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation"(Competitiveness and Innovation Programme, CIP) bereit. Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft sollen somit motiviert werden, gemeinsam Spitzentechnologien, Spitzen-Know-how und Innovationen zu entwickeln.

Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) hat die EU-Kommission besondere Förderbausteine im 7. FRP aufgelegt, welche eine große thematische Breite der F&E-Aktivitäten zulassen und vereinfachte Ausschreibungsabläufe erlauben. Diese sogennannten "KMU-spezifischen Maßnahmen" umfassen die Bausteine "Forschung zu Gunsten von KMU" und "Forschung zu Gunsten von KMU-Verbänden".

7. Forschungsrahmenprogramm (FRP7)

Ziel ist die Schaffung eines gemeinsamen europäischen Forschungsraums.

Was wird gefördert?
1. "Zusammenarbeit" in

  • Gesundheit
  • Lebensmittel
  • Landwirtschaft
  • Biotechnologie
  • Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Nanowissenschaften und Nanotechnologien
  • Werkstoffe
  • Neue Produktionstechnologien
  • Energie
  • Umwelt (inkl. Klimawandel)
  • Verkehr (inkl. Luftfahrt)
  • Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften
  • Sicherheit und Weltraumforschung

2. "Ideen" in der Grundlagenforschung

  • Natur- und Ingenieurwissenschaften
  • Lebenswissenschaften
  • Sozial- und Geisteswissenschaften

3. "Menschen"

  • Ausbildung von Forschern
  • Lebenslange Ausbildung und Laufbahnentwicklung
  • Zusammenarbeit zwischen Industrie und Hochschulen
  • Stipendien für erfahrene europäische Forscherinnen und Forscher

4. "Kapazitäten"

  • Forschungsinfrastrukturen
  • Forschung zu Gunsten der kleinen und mittleren Unternehmen
  • Wissensorientierte Regionen
  • Forschungspotenzial Wissenschaft und Gesellschaft
  • Kohärente Entwicklung forschungspolitischer Konzepte
  • Internationale Zusammenarbeit.

Weitere Informationen
www.frp.nrw.de
www.cordis.europa.eu/fp7/home_de.html

DruckenPDF-Datei

Kontakt

Achim Conrads
Telefon: 0208/ 30004-58